Kräuterzauber Chiemsee - Naturprodukte aus eigener Herstellung, Jahreskreisgruppen, Seminare, "Wilde Küche", Wildkräuterführungen
StartseiteÜber unsVeranstaltungenIndividuellesOnlineshopInformationenKontakt
Info

Brunnenkresse

Die Brunnenkresse


Bach- Wasserkresse, Wassersenf, Bittersalat (Nasturtium officinale),
gehört zur den Kreuzblütlern.


Standort: Die bei uns heimische Kresse liebt feuchte Zonen,
und saubere, fließenden Gewässer.

Sammeln: Vor der Blüte Feb. - Mai und Sept. - bis in den
Winter. Nur dort ernten wo größere Mengen vorkommen!

Inhaltstoffe: Vitamin A, C (Ascorbinsäure bis über 80mg / 100g),
D, E, Jod, Kalium, Eisen, Bitterstoffe, ätherische Öle (Senföle)...

Wirkung: Wie die Inhaltstoffe uns schon ankündigen ist die
Brunnenkresse eine Vitaminbombe mit Scharf- und Bitterstoffen
die den Leberstoffwechsel anregen und nach langer Winterpause
den „Scharbock“ (Skorbut) austreiben. Ein natürliches Antibiotikum
zur Entschlackung und Blutreinigung.

„Wilde Küche“: Frisch verzehrt zu Salaten, Brotaufstrichen und
allem wozu leichte Schärfe paßt, nicht Kochen, ggf. kurz blachieren.
Gegen Frühjahrsmüdigkeit empfehle ich eine Kur von einigen
Blättchen tägl., auch im Wechsel oder in Kombination mit Bärlauch..





Nach oben